Saiunkoku Monogatari

Saiunkoku Monogatari - Bild
Typ TV-Serie
Folgen 39
Genre Adventure, Drama, Fantasie, Historisch, Komödie, Romanze, Shoujo
Erscheinungsdatum 08.04.2006
Saison Frühlingsaison 2006
Produktionsstudio n/a

Beschreibung

Saiunkoku Monogatari bedeutet: „Die Geschichte des Reiches Saiun”. Saiun ist ein fiktives, chinesisch geprägtes mittelalterliches Reich (jap. koku) welches in acht Provinzen unterteilt ist, die von acht Adelsfamilien regiert werden.
Einer dieser Familien, der Familie Kou, entstammt die 16-jährige Shuurei, die Hauptperson der Geschichte. Shuurei führt, trotz ihrer adligen Herkunft, ein sehr einfaches Leben. Sie erledigt für sich und ihren Vater den Haushalt, geht arbeiten und träumt davon, an den Prüfungen teilzunehmen, um eine Stelle in der Regierung zu bekommen Das scheint jedoch unerreichbar, da dieses für Frauen verboten ist.
Shuureis Leben nimmt eine abrupte Wendung als die Berater des Kaiser ihr ein überraschendes Angebot machen. Sie soll als Gemahlin des jungen Kaisers dem k aiserlichen Haushalt für sechs Monate beitreten, um ihn anzuleiten, ein verantwortungsvoller Herrscher zu werden. Falls sie Erfolg hat, soll die finanzielle Belohnung großzügig ausfallen.
Die weitere Handlung zeigt Shuureis sich vertiefende Beziehungen zum Kaiser und anderen Mitgliedern des Hofstaats, politische Intrigen am Hof und Shuureis Anstrengungen für eine bessere Zukunft.
Seine Majestät und die hohen Würdenträger sprechen bei offiziellen Anlässen „Pluralis Majestatis”.

Screenshots

Saiunkoku Monogatari-Preview-0Saiunkoku Monogatari-Preview-1Saiunkoku Monogatari-Preview-2Saiunkoku Monogatari-Preview-3Saiunkoku Monogatari-Preview-4